Global Wind Summit 2018: Starke Präsenz des VDMA

VDMA

Auf dem diesjährigen Global Wind Summit in Hamburg zeigte der Fachverband Power Systems eine starke Präsenz. Anbei eine kurze Zusammenfassung mit Bildergalerie.

Auf dem diesjährigen Global Wind Summit in Hamburg zeigte der Fachverband Power Systems eine starke Präsenz mit einem breiten Angebot für Mitglieder, Journalisten sowie für die Öffentlichkeit. Angefangen von einem Gemeinschaftsstand, den fünf Unternehmen nutzten, über das tägliche VDMA Morning Briefing mit CEOs unserer Mitglieder bis hin zum VDMA Presse-Club, der gut angenommen wurde, sowie zwei Pressetouren, bei denen 11 Mitgliedsunternehmen ihre Innovationen der Presse vorstellten. Als Networking Event der AG Windindustrie war das Business Lunch gut besucht, ebenso der offene Safety Culture Workshop der AG Wind Industry Safety Culture. Außerdem waren VDMA-Mitarbeiter an zwei Panel-Diskussionen während der WindEurope Konferenz beteiligt.

Wir bedanken uns für Zusammenarbeit sowie die vielfältigen Vorbereitungen unserer Mitglieder, die zum Erfolg unseres Messeauftritts und die Sichtbarkeit unserer Branche beigetragen haben.

Hier einige Impressionen aus Hamburg.

Ähnliche Artikel